Meldung vom 12.05.2022
Am Tag der Pflege stellt die AWO ihre Forderungen an eine neue Landesregierung vor weiterlesen
Meldung vom 09.02.2022
„Wir brauchen einen möglichst hohen Impfschutz in der gesamten Bevölkerung, um die vulnerablen Gruppen zu schützen und unserer Gesellschaft wieder mehr Freiheiten zurückzugeben. Ein Schritt auf dem Weg dahin ist die einrichtungsbezogene Impflicht – doch diese kann erst dann greifen, wenn damit die Versorgungssicherheit in den Einrichtungen nicht gefährdet wird”, so Christian Woltering, Vorsitzender der Freien Wohlfahrtspflege in NRW. weiterlesen
Meldung vom 02.01.2022
Am 20. und 21. Dezember wurde es weihnachtlich. Jeweils zwei Wohnbereiche feierten an den beiden Tagen bei Kaffee und Kuchen und musikalisch begleitet bei uns im Veranstaltungssaal. Montags stimmte Herr Korioth auf die Festtage ein, am Dienstag wurde es etwas jazziger mit Herrn Neuhaus und seiner Band. Unterstützt wurden die Künstler dabei von einem Schüler der Musikschule Witten, der weihnachtliche Lieder auf seinem Akkordeon darbot. Gedichte und Weihnachtsgeschichten rundeten die beiden Nachmittage ab.weiterlesen
Meldung vom 20.12.2021
Die Feiertage stehen vor der Tür und in den Seniorenzentren werden wieder zahlreiche Angehörigenbesuche erwartet. Um das Personal rund um Weihnachten und den Jahreswechsel zu entlasten, bittet die AWO, sich nicht unbedingt im Seniorenzentrum auf Corona testen zu lassen, sondern auch die Bürgerteststationen zu nutzen. weiterlesen
Meldung vom 01.12.2021
WICHTIG! Ab dem 01.12.2021 dürfen Besucher, unabhängig ihres Impfstatus, nur noch mit einem Test der nicht älter als 24 Stunden ist, ins Haus. Alle Besucher haben die Möglichkeit sich am Empfang testen zu lassen. Hier kann es jedoch zu Wartezeiten kommen. Wir bitten im Vorfeld dies zu entschuldigen. weiterlesen
Meldung vom 30.11.2021
Am 26.12.21 fand bei uns als Auftakt zum Advent ein kleiner, interner Adventsbasar mit drei Ständen statt, die für die Bewohner und Mitarbeiter Lichterketten, Schmuck, selbstgebackene Mandeln und Plätzchen, Marmeladen, selbstgestrickte Schals sowie Porzellanpuppen, Plüschtiere, Weihnachtskarten und andere schöne Dinge für kleines Geld anboten. Der Alleinunterhalter André Wörmann sang auf der winterlich geschmückten Bühne zur Keyboardmusik Advents- und Weihnachtslieder und sorgte für eine gemütliche Stimmung bei Glühwein und Punsch.weiterlesen
Meldung vom 29.11.2021
Das Boni Center in Witten hat die Egge freudig überrascht mit einer großzügigen Spende von 500 Euro in Form von Warengutscheinen, um die Bewohner bei ihrem geplanten Adventsbasar am 26.11.2021, an den Weihnachtsfeiern sowie an Heiligabend zu beglücken. Herr Neale, Marktleiter des Boni Centers, überreichte die Gutscheine an Anja Domek vom Sozialen Dienst, mitsamt einer Kiste Mandarinen und Säcken von Nüssen für die Bewohner. weiterlesen
Meldung vom 29.11.2021
Die Bewohner der Egge dürfen sich über die großzügige Spende von acht geschmückten Weihnachtsbäumen der Firma Pieper freuen, die das Dekorationsteam im Eingangsbereich und auf der Bühne als Wald aufgestellt hat. Ganz in Sinne der Nachhaltigkeit können diese Bäume auch in den nächsten Jahren als Dekoration genutzt werden. weiterlesen
Meldung vom 19.10.2021
Am Freitag, den 26.11.2021 findet von 14.00 - 17.00 Uhr in der Egge unser alljährliche Adventsbasar statt. Elf Aussteller werden ein breites Sortiment an Holzarbeiten, adventlicher und floraler Dekoration, Schmuck und Geschenkartikel anbieten. Zudem wird es Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen geben. Untermalt wird der Nachmittag mit adventlicher Musik von André Wörmann. Aufgrund der aktuellen Lage, findet der Adventsbasar nur für unser Bewohner*innen statt. weiterlesen
Meldung vom 06.09.2021
Wittener Mitglieder des AWO Kuratoriums bestehend aus Jutta Kamlage, Martin Steinigeweg und Heinz-Jürgen Dietrich nahmen selbst die Schaufeln in die Hand, um den gespendeten Tannenbaum eines Wittener GaLaBau Betriebes im Eingangsbereich des Seniorenzentrums an der Egge einzupflanzen. Bei bestem Wetter wurden sie dabei von dem Einrichtungsleiter Herrn Wolf unterstützt, der sich über dieses Geschenk sehr freute und die Nordmanntanne zu Weihnachten ins richtige Licht setzen wird. weiterlesen